GROMOTEC Luftsporttechnik
Ingenieurbüro M. Hofmann
 
Yakovlev Yak112


 Home
 Firmeninfo
 Modelle
 Zubehör
 Bestellung
 Kontakt
 AGB
 Impressum
 
Yakovlev Yak112
Maßstab: 1:3
Spannweite: 3,50m

 
 
 Technische Daten

 Maßstab  1:3
 Spannweite  3,50m
 Rumpflänge  2,50m
 Gewicht ab 21 kg
 Motor 90-140ccm

Mit der Yak 112 im Maßstab 1: 3 bietet die Fa. GROMOTEC eines der außergewöhnlichsten Schleppmodelle im Großmodellmaßstab an.

Die GROMOTEC Yak 112 wurde konsequent für den F-Schlepp Einsatz konstruiert. Das neutrale Flugverhalten und die außergewöhnliche Optik lassen dieses Modell aus der Masse der Schleppflugzeuge heraustreten.

Durch die Auslegung als Hochdecker und die großen Winglets ist die Fluglageerkennung in jeder Situation hervorragend. Ein Vorteil der vor allem im F-Schlepp von großer Bedeutung ist.
Das Handling am Boden, ist Dank des robusten 3- Beinfahrwerks problemlos. Der Start verläuft wie an der Schnur gezogen. Ausbrechtendenzen in der Startphase gibt es bei der Yak 112 nicht.
Das gewählte Tragflächenprofil und die günstige Flächenbelastung erlauben eine sehr niedrige Landegeschwindigkeit. In Verbindung mit den wirksamen Landeklappen ist die Landung auch auf kleinen Plätzen kein Problem.

Bei einer Spannweite von 3,50 m können Motoren von 90 bis 140ccm zum Einsatz kommen. Damit können auch die größten Segelflugzeuge sicher auf Höhe gebracht werden.

Ihre Leistungsfähigkeit hat die GROMOTEC Yak 112 schon auf vielen "Deutschen Meisterschaften" unter Beweis gestellt. Im Jahre 2007 wurde mit der Yak 112 die Deutsche Meisterschaft im Seglerschlepp gewonnen.




Wettbewerb/ Veranstaltung  Jahr Platzierung
Deutsche Meisterschaft im F-Schlepp  2008  3. Platz
Deutsche Meisterschaft im F-Schlepp  2007  1. Platz
Deutsche Meisterschaft im F-Schlepp  2005  4. Platz
Deutsche Meisterschaft im F-Schlepp  2004  2. Platz
Deutsche Meisterschaft für Großflugmodelle  2004  4. Platz
Deutsche Meisterschaft im F-Schlepp  2003  2. Platz
Deutsche Meisterschaft für Großflugmodelle  2003  4. Platz
Deutsche Meisterschaft im F-Schlepp  2002  2. Platz
Deutsche Meisterschaft im F-Schlepp  2001  3. Platz
Top Gun Germany  2001  Bester Seglerschlepp
Deutsche Meisterschaft für Großflugmodelle  2001  4. Platz
Deutsche Meisterschaft im F-Schlepp  2000  3. Platz
Deutsche Meisterschaft für Großflugmodelle  2000  4. Platz
Deutsche Meisterschaft für Großflugmodelle  1999  2. Platz


 Gesteuert wird die Yak 112 über folgende Funktionen:
 
 Höhenruder
 Querruder
 Seitenruder
 Bugfahrwerk
 Motordrossel
 Landeklappen
 Landescheinwerfer (optional)
 



 

 

 

 

 * Radverkleidungen optional



Bausatz Yak112
Bestellnummer: Yak-200

Preis: 1795,00€

 

 

Der Bausatz besteht aus folgenden Komponenten:
 Ø Weiß vorgefärbter GFK Rumpf
 Ø GFK Motorhaube
 Ø Große Klarsicht Kabinenverglasung
 Ø Umfangreicher Spantensatz
 Ø GFK Hauptfahrwerk
 Ø Gefedertes, lenkbares Bugfahrwerk
 Ø Tragfläche in Styro/Abachi- Bauweise mit eingebauter Flächensteckung, Balsa- Randbogen und fertig verschliffener Nasenleiste
 Ø 50mm x 1200mm Aluminium Flächensteckung (Strongal)
 Ø Höhenleitwerk in Styro/Abachi- Bauweise mit Balsa- Randbogen und fertig verschliffener Nasenleiste.
 Ø Seitenruder in Styro/Abachi- Bauweise
 Ø Scharniere für Querruder und Höhenruder, Landeklappenscharniere, Hohlkehlenstiftscharniere für Seitenruder
Ø Umfangreiche Montageanleitung mit vielen Baustufenphotos und Detailaufnahmen.
Noch mehr Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten
 

Videos zur GROMOTEC Yak 112